Geschichte des
Nord Süd Trails

Der Anfang

Gibt es etwas wie den Appalachian Trail auch in Deutschland? So in etwa lautete meine erste Suchanfrage, als ich anfing mich mit Fernwanderwegen zu beschäftigen. Zu meinem Erstaunen gab es bis auf die Europäischen Fernwanderwege nichts Vergleichbares in Deutschland. Warum eigentlich nicht?

Offizielle Nord Süd Trail Wandermarkierung

Offizielle Nord Süd Trail Wandermarkierung

Ist unser Land zu klein, zu uninteressant? Ist es nicht hip genug oder ist es zu spießig sein eigenes Land zu erwandern? Nun gut, bevor man so etwas großes wie den Appalachian Trail oder den Pacific Crest Trail in Angriff nimmt, sollte man doch erstmal etwas kleineres und kürzeres laufen, oder? Also packte ich meine Sachen und versuchte mich am Rheinsteig.
Schon nach der Hälfte des Weges wurde mir klar, wie wunderschön doch unser eigenes Land ist. Ich stellte mir vor wie es wohl wäre, das Land von Norden nach Süden zu durchqueren,  aber nicht auf der direkten Route, wie es der deutsche Abschnitt des E1 macht, sondern länger und umfangreicher. Auf dem Rheinsteig begann mein Traum von einem „deutschen Appalachian Trail“.

Ein Weg, der ungefähr von den Kilometern und der körperlichen Herausforderung vergleichbar wäre. Geht das überhaupt?
Wir haben in Deutschland keine wirkliche Wildnis und nicht die Abgeschiedenheit der amerikanischen Gebirgswelt. Aber was Deutschland zu bieten hat ist halt so viel mehr: wunderschöne Natur, abwechslungsreiche Wege und an jeder Ecke wird Geschichte lebendig – alte Schlösser, mittelalterliche Stadtmauern und Dörfer, Wege die seit hunderten von Jahren von Menschen gegangen werden. Eine perfekte Mischung eigentlich aus den Wildnis Trails und dem überlaufenen Jakobsweg mit seiner perfekten Infrastruktur. Das Beste aus zwei Welten sozusagen.

Nach über zwei Jahren intensiver Planung habe ich nun den NORD-SÜD-TRAIL fertiggestellt. Mit 3582 km ist er Deutschlands längster Fernwanderweg.

kein Schmerz, kein Dreck, kein Haldenwanger Eck

Was genau ist nun der NST?
Der Nord Süd Trail ist kein Fernwanderweg, der von einem oder mehreren Wanderclubs betreut, gepflegt und ausgeschildert wird. Leider ist man in Deutschland noch nicht so weit, sich zusammenzuschließen und einen langen, ausschließlich durch Deutschland führenden, Fernwanderweg gemeinsam zu etablieren. Man schafft es noch nicht mal einen „Half Way Point“ also den Mittelpunkt eines der bekanntesten Fernwanderwege wie dem Westweg zu installieren. Was also tun? In der heutigen Zeit ist es eigentlich nicht mehr unbedingt notwendig einen Wanderweg komplett zu beschildern. Jeder benutzt heute GPS Systeme, die sehr genau und auch offline zuverlässig funktionieren. Außerdem haben wir in Deutschland schon ein dichtes Netz von absoluten Top-Trail- und Premiumwanderwegen, warum also nicht einfach diese Wege miteinander verbinden?

Der erste Thru-Hike

Als die Wegführung des NST im Jahr 2018 entworfen wurde, war eine gesonderte Ausschilderung des Weges eigentlich nicht vorgesehen, da der NST das ausgezeichnete dichte und bereits vorhandene Netz von absoluten Top-Trail- und Premiumwanderwegen nutzt. Zu dieser Zeit existierte der Nord Süd Trail nur als Idee in Form eines GPX Tracks. Im Grunde war der NST nichts anderes als ein GPS Wandervorschlag, wie er täglich bei Portalen wie Komoot hochgeladen wird. Also benötigte der NST auch keine „Erlaubnis“ von Wanderclubs oder irgendwelchen Behörden. Nur auf diese Art ließ sich ein Fernwanderweg so schnell und unbürokratisch verwirklichen.
Es folgte 2020 der erste komplette Thruhike des Initiators und Youtubers „Soulboy“. Auf dieser Durchwanderung wurde der Grundstein des Nord Süd Trails gelegt. Der gesamte Weg wurde filmisch auf seinem Youtube Kanal „Soultrails“ dokumentiert und alle Schutzhütten und Unterkünfte entlang des Weges erfasst und kartographiert.
Bereits beim ersten Thruhike des Weges scherte sich eine große Anzahl von Fernwanderern, Wander-Bloggern, YouTubern und Outdoor-Begeisterten um diese Idee eines nationalen Fernwanderweges.

Die erste Route des NST`s 2020

Die erste Route des NST`s 2020

Die Geburtsstunde der Initiative Nord Süd Trail

Aber der NST ist das, was wir alle daraus machen. Jeder Fernwanderweg ist irgendwann mal entstanden, weil Menschen ihn gelaufen sind, weit vor den Beschilderungen durch Wanderclubs und Vereinen. Einige heute sehr bekannte Fernwanderwege wie der Te Araroa Trail in Neuseeland, die Via Dinarica oder den Sentiero Italia sind so konzipiert, dass sie bestehende Weitwanderwege miteinander verknüpfen. Die Zukunft wird zeigen, ob und wie der NST sich etabliert, doch eines ist sicher: es besteht ohne Frage ein Bedarf nach einem sehr langen Fernwanderweg innerhalb Deutschlands..

Aus einer kleinen privaten Initiative ist allerdings mittlerweile ein großer Verbund von freiwilligen Helfern, erfahrenen Fernwanderern, erfahrenen Wegpaten und Wanderführern geworden. Die Geburtsstunde der “ Initiative Nord Süd Trail“.

 

Der Ruf aus der Fernwandercommunity nach einer „richtigen“ Ausschilderung des Nord Süd Trails wurden mit der Zeit immer lauter.
Die Initiative Nord Süd Trail hat kürzlich begonnen, sich mit den jeweiligen Ansprechpartnern (Wandervereine, Tourismus-Büros, Behörden etc.) abzustimmen. Kürzlich durften wir die Region Hannover, den Naturpark Steinhuder Meer, die Stadt Flensburg und den Heidschnucken Weg als die ersten offiziellen Partner begrüßen und haben von allen die offizielle Genehmigung für eine behutsame Ausschilderung des Nord Süd Trails auf dem jeweiligen Streckenabschnitt erhalten. Weitere Gespräche mit Behörden und Wandervereinen entlang der Wegführung laufen bereits. Ein riesiger Erfolg für die Initiative Nord Süd Trail. Aber am unglaublichsten ist die Resonanz von den Wandervereinen und Verbänden. Hier wird der NST durchweg positiv und als Bereicherung aufgenommen. Damit war am Anfang eigentlich nicht zu rechnen.
Wenn ihr mehr über die Beschilderung des NST erfahren möchtet, könnt ihr das auf der Seite „Wegpaten und Ausschilderung“ tun.

Der NST – es ist unser Weg
Zum Vergrößern anklicken

Eine weitere Erfolgsstory des Nord Süd Trails ist die App „Find Penguins“ welche wir als digitales Stempelheft benutzen. Doch aus dieser Social Media App wurde so viel mehr…Es bildete sich schon beim ersten Thruhike recht schnell eine sehr große, hilfsbereite und freundliche Community. Hier kann man Thruhiker virtuell begleiten, sich mit ihnen verabreden oder sie einfach auf dem Weg mit etwas „Trail Magic“ überraschen. Mittlerweile sind schon mehrere Wanderer den Nord Süd Trail komplett gelaufen und auch dieses Jahr sind wieder viele unterwegs, um sich der Herausforderung zu stellen den längsten Fernwanderweg Deutschlands in einem Rutsch zu durchwandern.
Aus einer kleinen privaten Initiative ist ein großer Verbund geworden, im Grunde liegt es an euch allen, den NST zu dem zu machen, was der Appalachian Trail für die Amerikaner ist. Lauft und genießt dem Weg, teilt eure Erfahrungen in Blogs, Dokumentationen auf YouTube oder als Reisetagebuch bei Find Penguins… und vor allem: habt Spaß am Wandern!

Der Nord Süd Trail – Das ist der Weg !

Hilfe, was bedeutet das alles…
Das Fernwanderlexikon

Thru-Hike ? Trailmagic? Trailangel? Das sind für euch Böhmische Dörfer? Dann schaut euch doch einfach in unserem „Fernwanderlexikon“ um. Ein einfaches Sammelsurium mit Begriffen zum Thema Fernwandern und Thruhiking.